Nach oben

Visplay-Systeme für Pop-Up-Welten

Temporäre oder Pop-Up-Verkaufsflächen erfreuten sich schon vor der Corona-Pandemie wachsender Beliebtheit. Wegen der schwer vorauszusehenden Entwicklungen sind sie nun zum beliebten Instrument geworden, um flexibel kurzfristige Angebote umsetzen zu können. Ob als kleine, befristete Verkaufsfläche in einer Ladenzeile, als Teil eines großen Einkaufszentrums oder in einem städtischen Ladenlokal mit kurzer Mietdauer oder als ganze Pop-Up Villages – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zwei Systeme von Visplay bieten sich für temporäre Aufbauten an: Die flexiblen Struktursysteme Omnio P/L und Qubo 25 P/L bieten dank freistehender Elemente ohne Wandmontage passgenaue Lösungen für unzählige Ideen. Neben Aufbauten zur Warenpräsentation lassen sich zum Beispiel auch Umkleidekabinen verwirklichen. Die grosse Auswahl an Materialien und Farben erlaubt dabei einen hohen Individualisierungsgrad.


Downloads


Hier finden Sie die Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download:
Deutsch | English | Español | Français


Sollte einmal nicht das Passende zu finden sein, dann freuen sich unsere PR-Manager über Ihre Nachricht.