Nach oben

Espace Mode

Saint-Georges, Belgien

alt
  • Branche
  • Architektur
    Nicolas BOVY Tricobel SA/ Belgien
  • Eröffnung
    Februar 2021
  • Retail Space
    1.230 qm
  • Ladenbauer
    Nicolas BOVY Tricobel SA/ Belgien
  • Leuchtendesigner
    Lunoo, Zumtobel, Etnobel/ Belgien, Designer: Jacques Fryns
  • Fotograf
    Mathieu Leufgen for LeuStudio/ Belgien


Store von Espace Mode in Saint-Georges

Die Gruppe von Espace Mode führt fünf Geschäfte in verschiedenen belgischen Städten. Der jüngste davon ist der im Februar 2021 dazugekommene, 1.230 Quadratmeter große Laden in Saint Georges sur Meuse. Ein helles Interieur bildet die Bühne, die die Ware zur Geltung bringt. Dabei helfen die Systeme Area 13, Beam, Grid 50, Icons flat, Invisible 6 P/L, Kado 15, Kado 25, Label, Qubo 25 P/L, Stripes, Xero Struc 4 von Visplay.

Die verschiedenen Systeme wurden für spezifische Zwecke eingesetzt, die nicht nur ihre Funktion, sondern auch ihre Ästhetik berücksichtigen. So kommen MixMix und Icons flat primär im Mittelraum zur Präsentation von Lege- und Hängeware zum Einsatz, während Beam dieselbe Funktion im Wandbereich übernimmt.

Kado wird in einer Konfiguration von schwarzen Rahmenelementen mit Holztablaren verwendet, die dem System eine raumstrukturierende Eigenschaft und einen hochwertigen Ausdruck verleiht. Für kleinteilige Sortimente wird auf Invisible zurückgegriffen und Stripes dient zur Präsentation von Taschen an der Wand.