Künkelin Apotheke

Schorndorf, Deutschland

Branche
Pharmacies
Architektur
Martin Hasemann
Eröffnung
2021
Ladenbauer
Apothekenbau Noller

Künkelin Apotheke in Schorndorf

Die Einrichtung der Künkelin Apotheke in Schorndorf war in die Jahre gekommen, weshalb sie komplett überarbeitet wurde. Dabei sorgte der Einsatz der Systeme Omnio P/L und Invisible 6 P/L von Visplay für eine Transformation zu einem zeitgemäßen, aufgeräumten und an den Kundenbedürfnissen ausgerichteten Einkaufs- und Beratungserlebnis.
Im Bereich der Kasse setzt Invisible 6 P/L die kleinteilige Ware für die Sichtwahl in Szene. Das System tritt hinter die Warenpräsentation zurück und ist Teil der reduzierten Architektur. Das Sortiment kann jederzeit neu angeordnet werden, wobei die Tablare für unterschiedlich hohe Waren einfach versetzt werden können.
Der Kassenbereich ist großzügig gestaltet, um Kundinnen und Kunden ausreichend Diskretion zu bieten. Und dank der Zusammenarbeit mit Apothekenspezialist BD Rowa ist er mit moderner Fördertechnik ausgerüstet, welche die gewünschten Produkte zügig zur Kasse befördert.
Im Eingangs- und Schaufensterbereich sorgt das Struktursystem Omnio P/L ganz bewusst für Durchblicke – sowohl von außen nach innen, wie auch umgekehrt. Das sorgt für moderne Leichtigkeit und wichtige Produkte und Aktionen können beliebig in den Fokus gestellt werden.
Omnio P/L ist in alle Richtungen erweiterbar und schafft damit viel Flexibilität, wenn die Apotheke zusätzliche Aufbauten nutzen und dabei nichts vom hochwertigen Ausdruck des Ambientes einbüßen möchte.
Für die Rückwand Vorwahl wurde mit Invisible 6 P/L eine Highlight-Wand gestaltet, die dank ihrer „organoiden“ Beschaffenheit mit allen vier Sinnen wahrgenommen werden kann. Ihre naturbelassene Oberfläche sorgt für eine angenehme Atmosphäre und steht für Authentizität und unbehandelte Naturmaterialien – und bewegt sich damit im Einklang mit den Werten der Apotheke.
Die im System integrierte 24-NV-Stromschiene wird zur Direktausleuchtung genutzt. Diese verhindert nicht nur Schatten auf der Ware, sondern verschafft ihr die gebührende Aufmerksamkeit (linkes Bild ohne, rechtes mit Beleuchtung).
Die Elektrifizierung dient in erster Linie der perfekten Ausleuchtung der Produkte, ist aber auch ein wichtiger Teil des gesamten Raumbeleuchtungskonzepts. Dabei lassen sich die elektrifizierten Tablare von Invisible 6 P/L ganz einfach einhängen und ermöglichen so eine einfache Anpassung an veränderte Bedürfnisse.
Die Highlight-Wand ist der wichtigste Orientierungspunkt in der Apotheke und gibt auch dem kleinteiligen Sortiment Struktur und Ordnung – für ein zeitgemäßes, abwechslungsreiches Einkaufserlebnis.


Produktübersicht