Nach oben

Ludwig Beck

München, Deutschland

alt


Einkaufszentrum Ludwig Beck in München

Zum 160-jährigen Jubiläum des legendären Münchner Kaufhauses Ludwig Beck wurde die 1.600 Quadratmeter große Damen-Trendabteilung im ersten Obergeschoss mithilfe des Deckensystems Multi-Lane überarbeitet und 2021 neueröffnet. Die Umgestaltung folgt dem Motto «Outside In» und spielt mit den Gestaltungsmerkmalen der denkmalgeschützten Außenfassade am Marienplatz.

Die Innenraumgestaltung referenziert mit einem Mustermix und mit Farben und Formen auf die Fassade des Hauses. Bodentiefe Fenster gewähren Blicke auf den Marienplatz – so kommuniziert der Innen- mit dem Außenraum. Das Deckensystem Multi-Lane erlaubt schnelle Umbauten und Anpassungen beim Warenwechsel. Die Deckenschienen des Systems sind diskret in Weiß gehalten und nehmen die Führung der Vorhänge auf. Die von Multi-Lane abhängenden Rahmen in der Farbe Waldgrün schweben über dem Boden und geben dem Konzept Gestalt und Leichtigkeit zugleich. Auch die Stromschienen zur Umsetzung des ausgeklügelten Beleuchtungskonzeptes von Ansorg sind in die Deckenschienen integriert.

Beck_Auswahl-259_5-2
Produktübersicht