Nach oben
Pop-up
Flexible Konzepte

Pop-Up Verkaufsflächen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind in den verschiedensten Umgebungen umsetzbar. Ob als kleine, befristete Verkaufsfläche in einer Ladenzeile, als Teil eines großen Einkaufszentrums oder in einem städtischen Ladenlokal mit kurzer Mietdauer – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Sogar eigens dafür entwickelte Pop-Up Villages sind denkbar. Gemeinsam haben alle Varianten: maximale Flexibilität ! So profitieren auch etablierte Einzelhändler davon, Pop-Up Stores ganz individuell in ihre A-Flächen zu integrieren.


Wie richtet man mit minimalem Aufwand einen temporären Laden ein?

Omnio bietet für alle Herausforderungen Ihres Pop-Up Stores die passgenaue Lösung – dank freistehender Systeme ohne Wandmontage, die zusätzlich mit Stauraum für Ihre Waren ausgestattet sind. Unsere Systeme sind hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig – so geben sie auch bei häufigen Umzügen ein hervorragendes Bild ab. Gleichzeitig sind sie einfach im Handling sowie im Auf- und Umbau. Dank des geringen und flachen Packmaßes lässt sich Ihr Pop-Up Store leicht einlagern und transportieren.

Die versteckte Elektrifizierung in den Profilen unseres modularen Systems ermöglicht Ihnen, LED-Beleuchtung in die Tablare zu integrieren oder ganz leicht LED-Spots einzuhängen. So können Sie Ihre Waren perfekt ausleuchten und Sie sparen sich aufwendige Deckenkonstruktionen für die Aufhängung von Leuchten. Zusätzlich können auch digitale Geräte die elektrifizierten Profile als Stromquelle nutzen. Dies ermöglicht beispielsweise die Nutzung eines einfachen Kassensystems.

Neben den vielseitigen Warenträgern wie Tablaren für Legeware, Tragstangen für Hängeware und vieles andere mehr lässt sich innerhalb des Regalsystems sogar der Aufbau einer Umkleidekabine verwirklichen: Hängen Sie ganz einfach Vorhänge in die vorhandenen Schienen.

Das Grundsystem von Omnio besteht aus Metall und lässt sich farblich beschichten. Zudem sind die Tablare in unterschiedlichen Materialien erhältlich: nicht nur aus Glas und Holz, sondern auch aus farblich unterschiedlich beschichtetem Metall.

Vorteile

Das elektrifizierte System Omnio deckt alle Anforderungen an eine temporäre Verkaufsfläche ab:

  • Mittelraum und Wandaufbauten
  • Hohe Flexibilität
  • Einfacher Auf- , Ab- und Umbau
  • Elektrifizierung möglich für bspw. Warenbeleuchtung / Tabletanbindung, sowie Kassenanbindung
  • Flexibles Shop Branding
  • Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für Fashion (Hängeware), Health&Beauty und Accessoires (Legeware)
  • Bei Fashion Integration einer Umkleidekabine möglich
  • Unterschiedliche Materialitäten (Holz, Glas, Metall) und Farben
  • Lagerraum/Stauraum im Möbel integrierbar
  • Flaches Packmaß
Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre

Systeme & Produkte